Archiv:2015/HSG:Passau/2015-07-8 - Protokoll Piraten-HSG Passau Mitgliederversammlung SS 2015

Aus Piratenwiki Mirror
< Archiv:2015/HSG:Passau
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Protokoll der Mitgliederversammlung am 8.07.2015

Anwesende

  • Peda
  • Tobi
  • Peter
  • Steven
  • Reimar
  • Caro
  • Basti

Eröffnung der Sitzung durch Reimar.
Bestimmung des Protokollführers: Basti vorgeschlagen, Abstimmung: 7 Ja-Stimmen
Bestimmung des Versammlungsleiters: Tobi vorgeschlagen, Abstimmung: 7 Ja-Stimmen
Bestimmung des Wahlleiters: Peda vorgeschlagen, Abstimmung: 7 Ja-Stimmen
Feststellung der Beschlussfähigkeit: 7 Mitglieder sind anwesend, wir sind beschlussfähig (laut §6(5) der Satzung).

Tagesordung

  1. Begrüßung
  2. Wahl der Versammlungsämter: Versammlungsleiter, Protokollführer, Wahlleiter
  3. Beschluss der Tagesordnung
  4. Veröffentlichung des Semesterberichts
  5. Bericht Kassenprüfer
  6. Entlastung der Vorstände
  7. Abstimmung über Satzungsänderungsanträge
  8. Neuwahl des Vorstands und des Kassenprüfers

TOP 3: Beschluss der Tagesordnung

Reimar stellt eine alternative Tagesordnung zur Wahl, ohne TOP4 "Veröffentlichung des Semesterberichts", da dieser noch nachgereicht wird.
Abstimmung ursprüngliche Tagesordnung: 0 Ja-Stimmen
Abstimmung über Vorschlag der Tagesordnung von Reimar: 7 Ja-Stimmen
Tagesordnung einstimmig beschlossen:

  1. Begrüßung
  2. Wahl der Versammlungsämter: Versammlungsleiter, Protokollführer, Wahlleiter
  3. Beschluss der Tagesordnung
  4. Bericht Kassenprüfer
  5. Entlastung der Vorstände
  6. Abstimmung über Satzungsänderungsanträge
  7. Neuwahl des Vorstands und des Kassenprüfers

TOP 4: Bericht des Kassenprüfers Tobi

243,23 Euro Kassenstand, Unstimmigkeit: Chrisitian als Aufbewahrer unseres Pavilions eingetragen, liegt aber wahrscheinlich bei Jiri, sollte mal korrigiert werden. Kasse sonst ordnungsgemäß.

TOP 5: Entlastung des Vorstands

Tobi empfiehlt die Entlastung des gesamten Vorstands. Abstimmung über die Entlastung des Vorstands: 7 Ja-Stimmen. Vorstand ist einstimmig entlastet.

TOP 6: Abstimmung über Satzungsänderungsanträge

Satzungsänderungsantrag (Antragsteller: Basti)

Zu "§6 Die Mitgliederversammlung", Absatz (1):
"(1) Zur Mitgliederversammlung wird vom Vorstand mit zweiwöchiger Frist eingeladen. Sie tagt mindestens einmal pro Semester. Die Mitgliederversammlung findet nur während der Vorlesungszeit statt."
Es wird beantragt den dritten Satz zu streichen.
Neue Fassung:
"(1) Zur Mitgliederversammlung wird vom Vorstand mit zweiwöchiger Frist eingeladen. Sie tagt mindestens einmal pro Semester."

Begründung: Mitgliederversammlungen sollen auch in den Semesterferien möglich sein um freier planen zu können. Während der Klausurenphase haben viele wenig Zeit, da kann ein Termin etwas später sinnvoller sein.
Gegenrede: Vorstand könnte die Versammlung absichtlich in die Semesterferien legen, um Mitglieder vom erscheinen abzuhalten. Verweis auf die Möglichkeit, die Versammlung zu Beginn des Semester zu halten und so die Klausurenphase zu vermeiden.

Geli kommt um 20:41 während der Diskussionsrunde zum Antrag dazu. Es sind nun 8 Mitglieder anwesend.

Abstimmung: 6 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme, 1 Enthaltung, Antrag mit 2/3 Mehrheit angenommen. Ausführung: Basti

TOP 7: Neuwahl des Vorstands und des Kassenprüfers

Kandidaten werden nominiert:
1. Vorstand: Tobi, Reimar, Caro, Basti
2. Vorstand Tobi, Reimar, Caro, Basti
Kassenwart: Steven, Reimar, Geli
Kassenprüfer: Tobi, Peda, Peter, Geli

Peda beantragt eine öffentliche Abstimmung: 7 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme, Antrag angenommen.

Wahl des 1. Vorstands:
Tobi, Reimar und Caro nehmen die Kandidatur an, Basti lehnt die Kandidatur ab. Abstimmung über die Kandidaten: Tobi: 5, Reimar: 2, Caro: 5. Nach §8 Absatz 2 gibt es eine Stichwahl zwischen Tobi und Caro: Tobi: 6, Caro: 2. Tobi nimmt die Wahl an und ist als 1. Vorstand gewählt.

Wahl des 2. Vorstands:
Tobi wird von der Kandidatenliste gestrichen, da er bereits gewählt wurde. Caro, Reimar und Basti nehmen die Kandidatur an. Abstimmung über die Kandidaten: Caro: 6, Reimar: 3, Basti: 6. Nach §8 Absatz 2 gibt es eine Stichwahl zwischen Caro und Basti: Caro: 6, Basti: 1. Caro nimmt die Wahl an und ist als 2. Vorstand gewählt.

Wahl des Kassenwarts:
Steven und Reimar nehmen die Kandidatur an, Geli lehnt die Kandidatur ab. Abstimmung über die Kandidaten: Steven: 7, Reimar: 7. Nach §8 Absatz 2 gibt es eine Stichwahl zwischen Steven und Reimar: Steven: 7, Reimar: 0. Steven nimmt die Wahl an und ist als Kassenwart gewählt.

Wahl des Kassenprüfers:
Tobi wird von der Kandidatenliste gestrichen, da er bereits gewählt wurde. Peda und Geli nehmen die Kandidatur an, Peter lehnt die Kandidatur ab. Abstimmung über die Kandidaten: Peda: 5, Geli: 3. Peda nimmt die Wahl an und ist als Kassenprüfer gewählt.

Anmerkung Tobi:
Semesterberich steht noch aus, muss vom ehemaligen Vorstand noch erstellt werden. Versammlung ist geschlossen.